Tut gut.

Neue Produkte

Spirulina

  • reines Spirulinapulver smile

  • ohne Zusätze, Farbstoffe oder synthetische Füllstoffe

  • volle Nährstoffvielfalt

Unser Versprechen:

  • sofort versandfertig

  • Lieferung per DPD - versicherter Versand

  • Online-Sendungsverfolgung

  • sichere Bezahlmöglichkeiten (Paypal, Vorabüberweisung, Kreditkarte, Sofort-Überweisung)

  • Geld-zurück-Garantie

  • Sie haben eine Frage zu unserem Spirulina? Wir sind für Sie dainfo@tie-ges.de

13,80 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten *
Menge

Payment Visa Mastercard Paypal American Express Discover JCB
  • Kauf ohne Risiko, Zahlung per Paypal, Rechnung oder Überweisung. Kauf ohne Risiko, Zahlung per Paypal, Rechnung oder Überweisung.
  • Nur 3,70 Euro versicherter Versand mit DPD innerhalb Deutschland. Nur 3,70 Euro versicherter Versand mit DPD innerhalb Deutschland.
  • Fair, sicher, transparent. Fair, sicher, transparent.

Spirulina


Spirulina – ihr korrekter Name ist Arthrospira - ist eine Gattung der Cyanobakterien, gemeinhin auch Blau-Alge genannt.
Cyanobakterien existieren schon seit Milliarden Jahren und sie sind wahre Nährstoffwunder.
Heute wird die Alge sogar als Superfood klassifiziert.


Spirulina als Superfood?


Die WHO bezeichnete Spirulina 1974 als das beste Nahrungsmittel der Zukunft.
Dann geriet sie wieder in Vergessenheit. Doch 2008 erinnerte die FAO wieder an die Bedeutung von Spirulina und plädierte an alle Nationen sich der Weiterentwicklung und Intensivierung des Anbaus anzunehmen.
Um die Bekämpfung von Unterernährung und Hunger voranzutreiben gründeten die Vereinten Nationen Sogar eine Organisation unter dem Namen „Intergovernmental Institution for the use of micro algae Spirulina against malnutrition“ kurz „IIMSAM“.
Übersetzt heißt das „Zwischenstaatliche Institution für den Einsatz von Mikroalgen Spirulina gegen Unterernährung“
Und 2018 gewannen Studenten der Technischen Universität in Haifa (Israel) den ersten Preis eines Wettbewerbs des Europäischen für Innovation und Technologie. Sie hatten eine neue Falafel-Art aus der Spirulina Alge entwickelt, die „Algalafel“.


Was ist so besonders an Spirulina?


Diese kleine Alge hat Großes zu bieten. In der Spirulina stecken 60% Proteine die voll gepumpt sind mit allen essentiellen Aminosäuren. Aich mit Mineralien und Vitaminen kann sie punkten. Bei der Versorgung von Kalzium; Magnesium, Eisen, Selen und Beta-Carotin hat sie ebenso ein Wörtchen mitzureden wie bei der Versorgung von B Vitaminen (hierbei das besonders wichtige Vitamin B 12) und Vitamin E. Die Tatsache, dass sie arm an Jod ist (gegenüber den meisten anderen Algen-Arten), macht den täglichen Verzehr unbedenklich.


Welche Wirkung haben Spirulina-Algen?


Der Spirulina-Algewerden erstaunliche Eigenschaften nachgesagt. So soll ihre Wirkung soll anti-viral sein und bei Krankheiten wie Hepatitis, HIV und Herpes helfen. Auch wird ihr bei der Unterstützung gegen Bluthochdruck, Diabetes und Allergien (hier auch Heuschnupfen) einiges zugetraut. Bei Arthritis uns Gelenkbeschwerden soll sie ebenso behilflich sein können, denn man sagt den Cyanobakterien entzündungshemmende Eigenschaften nach.
Vor allem aber soll sie dem Immunsystem auf die Sprünge helfen und sogar eine Anti-Anging-Wirkung haben.
All diese Eigenschaften sind jedoch kaum wissenschaftlich belegt. Zwar wurden über 100 Studien betrieben, allerdings fanden diese nur an Mäusen und Ratten statt. Der menschliche Stoffwechsel gestaltet sich dann doch etwas anders.
Und so bleibt ein Nahrungsergänzungsmittel und ist für medizinische Zwecke nicht (oder noch nicht) nutzbar. Das ist Schade, denn alles deutet darauf hin, dass Spirulina mehr kann als nur der Nahrungsergänzung zu dienen.

Spirulina

Dennoch...


Spirulina ist aufgrund ihrer hohen Nährstoffdichte ein hervorragendes Nahrungsergänzungsmittel nicht nur für Menschen, auch unsere Hunde können von dieser Alge profitieren.
Gerade für Fast-Food-Ernährer ist sie von großem Nutzen, denn sie gleicht den Nährstoffmangel dieser Ernährung weitgehend aus.
Welpen, ältere Hunde oder auch Hunde, die psychisch überlastet sind (Tierheim- und ehemalige Straßenhunde), haben einen erhöhten Nährstoffbedarf, der über die Gabe von Spirulina ausgeglichen werden kann.
Aufgrund der Tatsache, dass Tiere ausgesprochen gut und schnell auf die wertvollen Inhaltsstoffe der Alge reagieren, empfehlen sogar Tierärzte die Versorgung ihrer Patienten mit Spirulina.


Zubereitung und Dosierung von Spirulina


Geben Sie empfohlene Menge Spirulina in einen Schüttelbecher und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Schütteln Sie so lange kräftig bis sich das Pulver mit dem Wasser verbunden hat und geben Sie es über das Futter Ihres Hunde bzw. mischen es darunter.

Die Fütterungsempfehlung liegt bei 0,5 Gramm pro 10 Kilogramm Körpergewicht Ihres Hundes.

Spirulina

Unser Spirulina - Inhalt 100 Gramm

  • echt, ohne Zusätze, ohne SchnickSchnack
118

Besondere Bestellnummern

Produktbewertung schreiben

10.04.2019

Passt, alles bestens

Alles bestens.

Vielleicht gefällt Ihnen auch